Hands-on-Training | Zahnärzte

Stiftfreie direkte und indirekte adhäsive Restauration von devitalen Zähnen

Praxis - Kurse

Kursdatum:
Freitag, 28.06.2019
09:30 - 16:30 Uhr
ICDE Schaan, Liechtenstein
Prof. Dr. med. dent. Ivo Krejci
CHF 650.00 / € 575.00

Kursregistrierung

Ich bin damit einverstanden, dass meine oben eingegebenen Daten von der Ivoclar Vivadent AG und den Gesellschaften der Ivoclar Vivadent Gruppe gespeichert, verarbeitet und genutzt werden, um mich mit Informationen über Produkte, Dienstleistungen oder Aktivitäten der Ivoclar Vivadent Gruppe per Telefax oder per E-mail zu versorgen. Meine Einwilligung kann ich jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft durch eine Mitteilung an info@ivoclarvivadent.com widerrufen. *

Alle Felder mit * müssen ausgefüllt sein.

In der Kursgebühr inbegriffen ist folgendes, attraktives Materialpaket:

• 1 «Tetric Power Fill System Kit», bestehend aus Adhese Universal, dem Einkomponenten-Universaladhäsiv,
Tetric PowerFill als modellierbares und Tetric PowerFlow als fliessfähiges 4-mm-Composite, welche durch das intelligente Lichtgerät Bluephase PowerCure in jeweils 3 Sekunden ausgehärtet werden können.

 

Kursbeschreibung
Die klassische Restauration eines devitalen Zahnes umfasst in der Regel einen Stiftaufbau, gefolgt von einer Überkronung. Diese Versorgungsart ist relativ komplex, zeitaufwändig, teuer und erfordert häufig die Opferung gesunder Zahnhartsubstanz.
Basierend auf der adhäsiven Retention wurden in den letzten Jahren Restaurationskonzepte entwickelt, welche die stiftfreie Restauration von devitalen Zähnen ermöglichen.
Im Vortragsteil dieses praktisch orientierten Seminars sollen die theoretischen und klinischen Grundlagen der stiftfreien direkten und indirekten adhäsiven Restaurationen von devitalen Zähnen besprochen werden. Im praktischen Teil werden die wichtigsten Techniken vom Kursleiter live Schritt für Schritt auf dem Frasacomodell demonstriert. Anschliessend haben die Teilnehmer die Möglichkeit, diese selbst an Frasacomodellen umzusetzen.

Kursinhalte
• Materialien, Indikationen, Kontraindikationen und Techniken für die direkte adhäsive stiftfreie Versorgung eines devitalen Zahnes
• Materialien, Indikationen, Kontraindikationen und Techniken für die indirekte stiftfreie Versorgung eines devitalen Zahnes mittels adhäsiver Overlays und Endokronen
• Wie weit kann man mit der stiftfreien Versorgung von devitalen Zähnen gehen?
• All in one: Die endodontische Versorgung und definitive Restauration in einer Sitzung
• Kofferdam bei stark zerstörten devitalen Zähnen
• Vorbeugen katastrophaler Frakturen von devitalen Zähnen mittels Glasfaserverstärkung
• Bleichen von devitalen Zähnen
• Maskierung eines verfärbten devitalen Zahnes mit einer adhäsiven Restauration
• Wissenschaft hinter stiftfreien Restaurationen von devitalen Zähnen 

Kursziel
Die Teilnehmer sollen devitale Zähne stiftfrei adhäsiv versorgen können.

Zielgruppe
Zahnärzte

Mehr Praxis - Kurse