Hands-on-Training | Zahnärzte

Hochästhetische Halteelemente in der abnehmbaren Prothetik

Praxis - Kurse

Kursdatum:
Samstag, 09.05.2020
09:30 - 14:30 Uhr
ICDE Schaan, Liechtenstein
Dr. Johannes Müller
CHF 390.00 / € 365.00

Kursregistrierung

Ich bin damit einverstanden, dass meine oben eingegebenen Daten von der Ivoclar Vivadent AG und den Gesellschaften der Ivoclar Vivadent Gruppe gespeichert, verarbeitet und genutzt werden, um mich mit Informationen über Produkte, Dienstleistungen oder Aktivitäten der Ivoclar Vivadent Gruppe per Telefax oder per E-mail zu versorgen. Meine Einwilligung kann ich jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft durch eine Mitteilung an info@ivoclarvivadent.com widerrufen. *

Alle Felder mit * müssen ausgefüllt sein.

In der Kursgebühr inbegriffen ist folgendes, attraktives Materialpaket im Wert von: CHF 145.71
• 1 «Tetric Power Fill System Kit», bestehend aus Adhese Universal, dem Einkomponenten-Universaladhäsiv,
Tetric PowerFill als modellierbares und Tetric PowerFlow als fliessfähiges 4-mm-Composite, welche durch das intelligente Lichtgerät Bluephase PowerCure in jeweils 3 Sekunden ausgehärtet werden können.

 

Kursbeschreibung:
Ist herausnehmbarer Zahnersatz noch zeitgemäss? Diese Frage lässt sich eindeutig mit einem «Ja» beantworten: Auch in Zukunft wird herausnehmbarer Zahnersatz in bestimmten Fällen die optimale medizinische Versorgung für Patienten sein. So können beispielsweise anatomische Defizite, ein grosser Aufwand bei der Umsetzung sowie ein hohes Lebensalter der Patienten für eine herausnehmbare Versorgung sprechen.
Zudem ist herausnehmbarer Zahnersatz in manchen Fällen durchaus in ästhetischer und funktioneller Hinsicht einer festsitzenden Lösung sogar überlegen.

In diesem Kurs werden ästhetische (unsichtbare) Halteelemente und deren klinische Planung und Umsetzung erläutert. In zwei Hands-on Teilen wird die Präparationsart für extrakoronale Attachments umgesetzt und abgeformt. Der ganze Tag wird von einem klinischen Fall begleitet, welcher anfangs durch die Teilnehmenden in Vierergruppen anhand von Modellen und Befunden geplant wird. Die verschiedenen Lösungsansätze werden bezüglich Vor- und Nachteilen diskutiert. Abschliessend wird der Fall präsentiert.

Kursinhalte:
• Prothetische Fallplanung
• Fallpräsentation
• Klinische Indikation, Planung und Präparation: extrakoronale Attachments
• Klinische Indikation, Planung und Präparation: Krone mit Umlauffräsung
• Umsetzung der Hybridprothese
• Zementieren der Halteelemente
• Prothesengarniturauswahl in zwei Minuten
• Hands-on Abformung mit Virtual 360

Kursziel:
Die Teilnehmenden erlernen die Indikation, Planung und Herstellung von extrakoronalen Attachments und Kronen mit Umlauffräsung. Der strukturierte Ablauf zur Planung von prothetischen Fällen wird praktisch erläutert.

Zielgruppe:
Zahnärzte

Mehr Praxis - Kurse