Workshop | Zahntechniker

3Shape Dental System Basic: vom Scannen bis zur fertigen Krone/Brücke

Labor - Kurse

Kursdatum:
Freitag, 23.10.2020
09:00 - 17:00 Uhr
ICDE Schaan, Liechtenstein
ICDE Digital Trainer
CHF 200.00 / € 185.00

Kursregistrierung

Ich bin damit einverstanden, dass meine oben eingegebenen Daten von der Ivoclar Vivadent AG und den Gesellschaften der Ivoclar Vivadent Gruppe gespeichert, verarbeitet und genutzt werden, um mich mit Informationen über Produkte, Dienstleistungen oder Aktivitäten der Ivoclar Vivadent Gruppe per Telefax oder per E-mail zu versorgen. Meine Einwilligung kann ich jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft durch eine Mitteilung an info@ivoclarvivadent.com widerrufen. *

Alle Felder mit * müssen ausgefüllt sein.

Lust auf einen exzellenten digitalen Workflow? Dieser Workshop zeigt, wie Sie schnell und effizient zu überzeugenden Ergebnissen gelangen: Möglich machen dies das Arbeiten mit dem Labor-Scanner und der leistungsstarken CAD-Software 3Shape Dental System™. Im ersten Teil des Workshops wird die zahntechnische Konstruktionssoftware im Dental Manager Schritt für Schritt erläutert. Durch praktische Anwendungen vertiefen die Teilnehmenden anschliessend ihr Wissen: vom Scannen bis hin zum Datenversand an die PrograMill PM3/PM5/PM7 oder an ein Fräszentrum

Kursinhalte:

• Grundlagen des 3Shape Dental Managers, der wichtigsten Softwareparameter, der Konstruktionselemente sowie der Fernwartungssoftware
• Scannerkalibrierung
• Einrichten der individuellen Restaurationsparameter
• Scannen des Arbeitsmodells, des Gegenbisses und des Bissregistrats
• Scannen und Arbeiten mit einem Situationsmodell, Wax-up
• Konstruieren von Käppchen, anatomisch reduzierter Kronen und Brücken
• Spiegeln des CAD-Designs bzw. Morphen des Wax-ups
• Erzeugen verschiedener Ausgabeformate und Versand der Konstruktionsdaten
Ändern von Ausgabeformaten, Unterschied zwischen STL & CAM5.
• Übersicht über Materialien für monolithische und Verblendlösungen mit
IPS e.max ZirCAD, IPS e.max CAD for PrograMill, Telio CAD, ProArt CAD Wax Yellow, IPS e.max Ceram

Kursziel:
Die Teilnehmenden kennen den digitalen Designprozess von Restaurationen sowie die zur Verfügung stehenden Materiallösungen und können dieses Wissen in ihrem Laboralltag nutzen

Zielgruppe:
Zahntechniker/-innen mit Interesse an der CAD/CAM-Technologie

 

Mehr Labor - Kurse