Kurstermin | Zahnärzte

Keramische Restaurationen leicht gemacht

Praxis - Kurse

Kursdatum:
Freitag, 09.10.2020
09:00 - 17:00 Uhr
ICDE Wien, Österreich
Dr. Gerwin Arnetzl
€ 550.00
Hinweis:
Die Veranstaltung ist mit 9 ZFP-Punkten bei der österreichischen Zahnärztekammer anerkannt.

Kursregistrierung

Ich bin damit einverstanden, dass meine oben eingegebenen Daten von der Ivoclar Vivadent AG und den Gesellschaften der Ivoclar Vivadent Gruppe gespeichert, verarbeitet und genutzt werden, um mich mit Informationen über Produkte, Dienstleistungen oder Aktivitäten der Ivoclar Vivadent Gruppe per Telefax oder per E-mail zu versorgen. Meine Einwilligung kann ich jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft durch eine Mitteilung an info@ivoclarvivadent.com widerrufen. *

Alle Felder mit * müssen ausgefüllt sein.

Von der Präparation bis zur Befestigung

CAD/CAM ist zu einem unverzichtbaren Bestandteil unseres täglichen Lebens geworden. In jeder Facette des modernen Lebens, ernten wir die Vorteile. Sollten wir diese auch in unserer täglichen Praxis nutzen?

Die CAD/CAM-Technik ermöglicht nicht nur die Bearbeitung von hochfesten Materialien, die für die Herstellung von Restaurationen verwendet werden, sondern bietet auch eine Vielzahl von verschiedenen Planungs- und Bearbeitungsmöglichkeiten.

Die Verwendung von hochästhetischen Materialien, bietet den Vorteil, Präparationsränder nicht mehr unter der Gingiva verstecken zu müssen, und ermöglicht dem Behandler ein defektorientierteres Arbeiten. Gerade in der ästhetischen Zahnheilkunde ermöglichen moderne Materialien neue Konzepte bei der Behandlung unserer Patienten. Im Kurs wird der Prozess der Entscheidungsfindung im Rahmen verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten und in Bezug auf die verschiedenen Materialien auf Basis der täglichen Arbeitsablauf erläutert.

 Kursinhalt:   

  • Konstruktion von Vollkeramischen Restaurationen
  • Präparationsdesign, Keramikdesign
  • Klinische Indikationen
  • Befestigungsmethode, Klebung
  • Materialien

Mehr Praxis - Kurse