Kurstermin | Zahnärzte

Composite-Design hoch vier - 3. Modul: Frontzahn Ästhetik

Praxis - Kurse

Kursdatum:
Freitag, 11. - Samstag, 12.06.2021
09:00 - 17:00 Uhr
ICDE Wien, Österreich
Dr. med. dent. Martin Von Sontagh
€ 1100.00
Hinweis:
Die Veranstaltung ist mit 18 ZFP-Punkten bei der österreichischen Zahnärztekammer anerkannt. Bei Buchung aller Module Gesamtpreis EUR 3.100 inkl. MwSt.

Kursregistrierung

Ich bin damit einverstanden, dass meine oben eingegebenen Daten von der Ivoclar Vivadent AG und den Gesellschaften der Ivoclar Vivadent Gruppe gespeichert, verarbeitet und genutzt werden, um mich mit Informationen über Produkte, Dienstleistungen oder Aktivitäten der Ivoclar Vivadent Gruppe per Telefax oder per E-mail zu versorgen. Meine Einwilligung kann ich jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft durch eine Mitteilung an info@ivoclarvivadent.com widerrufen. *

Alle Felder mit * müssen ausgefüllt sein.

Ästhetische Füllungstherapien

Composite eindrucksvoll modelliert

Immer noch ist die Scheu vom Composite-Veneer groß. Beachtet der Behandler jedoch gewisse Parameter und arbeitet nach einem exakten Schichtprotokoll, gelingen künstlerische und minimalinvasive Restaurationen. Eine ästhetische und natürliche Versorgung ist das Ergebnis, das alle Versorgungsmöglichkeiten in der Zukunft offenlässt.

An diesem zweitägigen Kurstag wird anhand klinischer Fälle gezeigt, was alles mit Composite im Frontzahnbereich möglich ist. Vom kleinen anspruchsvollen Eckenaufbau, über die ästhetische Variante der Composite-Veneers, bis hin zur minimalinvasiven Composite-Krone. Alles verpackt in diesem dritten Modul, ergänzt mit Tipps und Tricks vom Spezialisten.

Kursinhalt:
Modul Frontzahn-Ästhetik:

  • Eckenaufbauten
  • Zahn-Unfälle
  • externes und internes Bleichen
  • Composite-Veneers
  • Composite-Krone
  • Polierprotokoll

Mehr Praxis - Kurse